AMENRA – Live II LP

25,00

Category:

Description

Das zweite Livealbum von AMENRA (zum ersten Mal auch in einer Vinylauflage), aufgenommen im AB in Brüssel (Tracks 1-6) am 22. Dezember 2012 und im De Kreun in Kortrijk (Track 7-10) am 10. Februar 2013 von Hein Davos. Gemischt und gemastert von Billy Anderson (EYEHATEGOD, SLEEP, FANTOMAS, MR BUNGLE).

Das Album kleidet sich in ein wunderschönes handgedrucktes Siebdruckcover von Fabian Lauer von serigrafie-lauer.de. Nach 1,5 Jahren harter Arbeit, in der sich immer wieder zeigte, dass man es als Indie Label nicht leicht hat, sind My Proud Mountain stolz darauf »Live II« final ankündigen zu dürfen. Auf dem Album mit dabei: ein Song mit Scott Kelly von NEUROSIS, der in Kortrijk zu AMENRA stieß. Scott erinnert sich: »1000 Leute im Publikum, die unglaublichste visuelle Show, die ich in meinem ganzen Leben gesehen habe und eine Band, die auf dem Höhepunkt ihres kreativen Schaffens agiert, aufgenommen in perfekter Qualität.«

Gegründet in Westflandern/Belgien 1999 veröffentlichten Amenra im Laufe der Jahre verschiedene Alben, Singles etc. auf verschiedenen Labels. Ihre letzte Veröffentlichung MASS V kam 2012 bei Neurot Recordings.

Im Release Info zu genau dieser Veröffentlichung heißt es: »AMENRA spreading their vision of a world that’s out of touch with its past, present and future, they take their adepts through a world of unseen mystique. Their postmodern vision of music, existing of droning, repetitive chords alternated by gut-wrenching hauls can make an experienced listener renounce his definition of music, perhaps even his whole belief system. AMENRA puts heart and soul into every note, word and image, and changes the course of people’s lives everywhere their path leads.«

Tolle Worte um Amenra zu beschreiben. »Live II« fängt genau dies ein. Den Moment. Die Performance. Die Seele Amenras. Aufgenommen wurde Live II im AB in Brüssel (Tracks 1-6) & De Kreun in Kortrijk (Tracks 7- 10), Belgien. Gemixt und Gemastert wurde das Album von Billy Anderson, der auch schon die letzte Studioplatte Mass V mixte und bereits für Bands wie Neurosis, Unsane u.a. hinter den Reglern saß.

Additional information

Weight 0.5 kg